Freie Wandergruppe
 Düsseldorf

”Wandern ist Gesundheit”                                                                                                                                                                   Düsseldorf, den 09.07.2017
Internet: www.freie-wandergruppe-duesseldorf.de
Email: ts@thomas-stellmacher.de
Schau doch mal nach meinen Bildern www.thomas-stellmacher.de
 oder unter Facebook https://www.facebook.com/Galerie.Thomas.Stellmacher/

Freie Wandergruppe Düsseldorf

 

Wir brechen zu neuen Touren auf!

Hinweis!!  Die Freie Wandergruppe hat  eine eigene Website: www.freie-wandergruppe-duesseldorf.de

Jeder mit etwas Kondition ist zu den Wanderungen eingeladen!

 Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Außerdem freuen wir uns über jeden, der/die selber eine Wanderung anbietet!

Wandervorschläge bitte bei Michael Steens rechtzeitig einreichen  Tel. 0202/9760018, E-Mail mk-steens@gmx.de

Schlusstermin für den nächsten Wanderzettel ist Ende Juli

Treffpunkt: Sofern nicht anders angegeben, treffen wir uns am Ostausgang des Hauptbahnhofs Düsseldorf (Ausgang zum Bertha-von-Suttner-Platz), am Zugang zu den U-Bahnsteigen.

  • 09. Juli (Sonntag) Wf. Armin Persicke (Tel.: 02131/103484)

Von Solingen-Schaberg nach Remscheid-Güldenwerth, ca. 18-21 sportlich-hügelige km. Wandertempo mittel.
Uhrzeit: 9:05 Uhr, Abfahrt mit S1 um 9:25 Uhr (Gleis 11), weiter ab Solingen Hbf um 9:52 Uhr, in Schaberg um 10:04 Uhr, Preisstufe C.

  • 12. Juli (Mittwoch) Wf. Thomas Stellmacher

Von der Dechenhöhle über Nachrodt-Wiblingwerde nach Altena, um 17 km, hügelig, 2 kräftige Anstiege
Uhrzeit: 9:25 Uhr, Abfahrt mit RE4 um 9.40 Uhr (Gleis 7), in Hagen um 10:28 Uhr, Abfahrt 10:40 Uhr, RB91 auf GL. 1, an der Dechenhöhle um 11:04 Uhr, Preisstufe D und VRL-Gruppenticket

  • 16. Juli  (Sonntag) Wf. Wolfgang Kaminski (015786120423   Festn. 0208/460745)

Von Mülheim/Ruhr (Hbf) über den Auberg und durch den Duisburg-Mülheimer Wald zum Café Steinbruch, Duisburg, ca. 18 km. Von dort zum Hbf DU, ca. 30 min..
Uhrzeit: 9:35 Uhr, Abfahrt mit RE6 um 9:54 Uhr (Gleis 7), in Mülheim Hbf um 10:20 Uhr, Preisstufe C.  Achtung:  Wf. wartet in MH auf dem Bahnsteig.

  • 20. Juli (Donnerstag) Wf. Reinhold Bach  (Tel.: 0211 73288373 )

Von Hilden Hülsen nach Hilden zum großen Holz, 13 km, leicht. Flache  Wanderstrecke rechts und links vom Neanderlandsteig. Wandertempo normal.
Uhrzeit: 10:00 Uhr, Abfahrt mit S6 um 10:12 Uhr (Gleis 11), Ankunft Garath S um 10:21 Uhr, weiter ab Reisholz mit Bus 785 um 10:31, Ankunft Hilden Hülsen um 10:39 Uhr. Preisstufe B. 
Wanderbeginn um 10:45 Uhr. Die Wanderung endet an der Bushaltestelle Hilden zum großen Holz. Witterungsbedingte Änderungen möglich.

  • 22. Juli (Samstag), Wf. Martina R. Jones - EBSJones4@aol.com, 0211-7888-390

Urdenbacher Kämpe/Baumberger Aue. Rundwanderung, zirka 10 km.
Ohne Steigungen durchstreifen wir auf diese Wanderung eine der letzten nicht eingedeichten Rheinauen am Niederrhein. Es geht an Kopfweiden, Streuobstwiesen und Feuchtwiesen vorbei. Plansch- und Picknickpause am Rhein – bei gutem Wetter und solange es kein Hochwasser gibt.
Uhrzeit: 13:20 Uhr. Abfahrt mit S6 um 13:39 Uhr Richtung Nippes (Gleis 11). Ankunft an D-Benrath S  um 13:45 Uhr. Weiter mit Niederflurbus 788 (ab Bstg. 5) Richtung Monheim um 13:52 Uhr. Ankunft an der Haltestelle Am Mühlenplatz um 14:04 Uhr. Rückfahrt um 27 und 57 nach der vollen Stunde.  Preisstufe: A.

  • 23. Juli  (Sonntag) Wf. Connie Gregor (Tel.: 0151/20751831)

Rundwanderung ab Velbert-Nierenhof. Auf dem „Höhenweg“ in die Elfringhauser Schweiz – über Niederelfringhausen, Laaker Mühle, Immelberg zum Bergerhof. Hier ¾ Std. Mittagspause bevor es zurück geht nach Velbert-Nierenhof. 23 km, Wandertempo mittel.

Uhrzeit: 8:50 Uhr, Abfahrt mit RE2 um 9:06 Uhr (Gleis 9), weiter ab Essen Hbf mit S9 um 9:51 Uhr (Gleis 11), Ankunft Velbert-Nierenhof um 10:08 Uhr. Preisstufe C .

Achtung: Wf. steigt in Mülheim Hbf zu!

  • 30. Juli (Sonntag) Wf. Karim Sanane (Tel.: 0160/96444447)

Rundwanderung um den Burscheider Schluchtenpfad, im schattigen Eifgenbachtal, ca. 18 km.
Uhrzeit: 8:50 Uhr, Abfahrt mit S6 um 9:02 Uhr (Gleis 11), weiter ab Leverkusen nach Kaltenherberg Thomashof, Ankunft um 10:38 Uhr, Preisstufe B + Zusatzticket für 2,60 € pro Person.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vorankündigung: Vom 30.09.bis zum 03.10.2017 in den Hunsrück

4 Tagestouren und 3 Übernachtungen Raum Morbach.
Über den Hunsrück- und Moselsteig mit den Traumschleifen und über die Hängeseilbrücke Geierlay. Anschluss nach Trier und Bernkastel-Kues und in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald.
Bei Interesse und für mehr Infos bei Wf. Karim (Tel. 0160/96444447) melden. Anmeldefrist ist der 27.08.2017. Weitere Infos und Details im Augustplan, aber man kann sich schon jetzt anmelden.

      Informationen

           

  • Weitere Wanderungen  finden sich auf der Internetseite des SGV Düsseldorf, siehe www.sgv-duesseldorf.de/
     
  • Trainingsstunde Schnelles Gehen ab Gerresheim. Treffpunkt: jeden Montag um 10:50 Uhr an der Endhaltestelle der 709 und U83 (Gerresheimer Krankenhaus) Ausstieg. 
    Wir gehen im zügigen Tempo ca. 2 Std Richtung Segelflugplatz, Golfplatz und durch den Wald. Jeder, der mitgehen möchte ist herzlich willkommen. Kontakt: Birgid Maren Vogel   0211 – 6790138.
  • In eigener Sache (T. St.): Wer weiß gute Ausstellungsmöglichkeiten für meine Acrylbilder? Siehe www.thomas-stellmacher.de
     

Wichtige Hinweise und Regeln:

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wegen des Fahrkartenkaufs bitte pünktlich erscheinen!
  • Für Fahrten im VRR ist jeder Mitwanderer für sein Ticket selbst verantwortlich!
  • Das Wandergeld beträgt 1,50 Euro pro Person und Wanderung, davon ist 1,00 € für den Wanderführer.  Als Anerkennung für seine Arbeit bezahlt Michael Steens kein Wandergeld.
  • Festes Schuhwerk und angepasste Kleidung wird empfohlen
  • Mitnahme von Verpflegung ist ratsam. Einkehr nur situationsbedingt oder wenn angegeben.
  • Bitte nicht zu weit vorlaufen und zurückbleiben; immer Sichtkontakt halten.
  • Für Unfälle der TeilnehmerInnen und/oder Schäden an deren Eigentum übernimmt der  Wanderführer/die Wanderführerin keinerlei Haftung. Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt  immer auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung
  • ACHTUNG: Bei extremen Wetterlagen bitte vorher den jeweiligen Wanderführer kontaktieren!

 

Der Wanderzettel kann nur noch per E-Mail und Internet bezogen werden!

Adresse: Thomas Stellmacher   Tel. 0211/2204420, mobil 0179-5956066

 

Freie Wandergruppe  Düsseldorf   Wettervorhersage  Düsseldorf   Wettervorhersage  NRW   Wetter-Links   Wetter-Webcams   Links   Impressum